26
Jul
2010

London: Geheimtipp für Stadtwanderer

Jeder touristische Anfänger kennt den Camden-Market in London. Er ist malerisch, wild und oft überlaufen.


(Quelle: www.travelstay.com)

In seiner Mitte fliesst ein Kanal: Der Grand Union Canal. Fortgeschrittene Touristen verlassen den Markt gerne diesem Kanal entlang. Die meisten gehen westwärts. Dabei erleben sie Böötli-Herrlichkeit, den Anblick des Londoner Zoos von aussen und erreichen schliesslich das idyllische Little Venice.

Hardcore-Stadtwanderer dagegen gehen am Kanal gen Osten. Denn auf dieser Seite von London geht wirklich die Post ab: Hier gibts altes Industriegemäuer, ambitiöse, neue Stadtarchitektur, arm und reich und das pralle Leben. Schnell erreicht man den Bahnhof King's Cross. Dort statten Harry Potter-Fans kurz dem Gleis 9 3/4 einen Besuch ab. Hogwarts-Besucher stehen bereits Schlange für ein solches Bild.

platformpotter

Auf dem Rückweg zum Kanal sollte man einen wehmütigen Blick auf die Grossbaustelle beim Bahnhof werfen. Hier wird gerade eine linksgrüne Oase nach 25 Jahren erbittertem Widerstand niedergewalzt und neu bebaut.

Ab hier heisst das Ziel Limehouse Basin und liegt 8,5 Kilometer südöstlich an der Themse. Der Weg ist breit und gemütlich. Man teilt ihn mit Radfahrern, Joggern und Fussgängern. Probleme gibts erst in Islington. Dort verschwindet der Wasserlauf unversehens in einem Tunnel. Den Anschluss ans nächste Kanal-Stück zu finden, stellt auch für gute Kartenleser eine kleine Herausforderung dar. Unterwegs lockt der Stadtmarkt von Islington. Klein und auch ganz hübsch.

Danach wandert man den verwunschenen, alten Gärten von Islington entlang. Und weiter im Osten wirds dann eine Weile richtig trendy. Hier gibts auch hübsche Restaurants, die Frau Frogg und Herr T. aber links liegen liessen.

Grand Union Canal, London
(Bilder von Herrn T.)

Was sich exakt an der Grenze zum traditionell armen Stadtteil Hackney zu rächen begann. Aber diese Geschichte erzähle ich morgen oder übermorgen.
logo

Journal einer Kussbereiten

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Impressum

LeserInnen seit dem 28. Mai 2007

Technorati-Claim

Archiv

Juli 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 7 
 8 
12
14
15
16
19
21
22
23
24
27
31
 
 

Aktuelle Beiträge

Kommentar
Liebe Frau frogg, schauen Sie bitte bei WordPress...
Freni - 28. Nov, 20:21
Ein schreckliches Tal
Soglio im Bergell, Oktober 2013. Was habe ich Freunde...
diefrogg - 6. Okt, 20:27
Liebe Rosenherz
Danke für diesen Kommentar, eine sehr traurige Geschichte....
diefrogg - 11. Jan, 15:20
Ja, die selektive Wahrnehmung...
auch positives oder negatives Denken genannt. In den...
diefrogg - 9. Jan, 18:14
liebe frau frogg,
ein bisschen versuch ich es ja, mir alles widrige mit...
la-mamma - 5. Jan, 14:04

Status

Online seit 6582 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Sep, 17:51

Credits


10 Songs
an der tagblattstrasse
auf reisen
bei freunden
das bin ich
hören
im meniere-land
in den kinos
in den kneipen
in den laeden
in frogg hall
kaputter sozialstaat
kulinarische reisen
luzern, luzern
mein kleiner
offene Briefe
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren