29
Dez
2004

Das bin ich

Neulich hat mich ein wohlmeinender Kollege darauf aufmerksam gemacht, dass meinem Blog ein Impressum fehlt. Jetzt, wo ich mich auch zu Buchkritiken aktueller Titel versteige, wird es wohl Zeit, eins nachzuliefern. Also:

Autorin dieses Blogs ist diefrogg. Geboren am 2. 7. 1965, wohnhaft in Frösch, Schweiz, seit 10 Jahren beruflich als Redaktorin diverser Printmedien tätig.

Dies ist eine private Homepage. Für Inhalte der extern verlinkten Seiten wie auch für Kommentare, die nicht ich schrieb, übernehme ich keine Verantwortung. Da für mich keine presserechtliche oder gar meinungsbildende Relevanz dieser Seite erkennbar ist, können die für das Presserecht relevanten Impressumsdaten nur aus wichtigem Grund unter folgender E-Mail-Adresse erfragt werden:

pfrogg@gmx.ch

Einer kommerziellen Nutzung der oben genannten Adresse widerspreche ich.

Vielleicht noch eine Anmerkung zu meinen Gehörproblemen, von denen hier ab und zu (vorsichtig ausgedrückt) die Rede ist: Ich habe Morbus Menière, seit vielen Jahren und auf beiden Ohren. Hier schreibe ich mir oft den Frust von der Seele. Aber nicht nur. Dieser Blog sagt auch: "Ich lasse mich von den Ohrenproblemen nicht definieren. Ich bleibe kussbereit."

Trackback URL:
http://froggblog.twoday.net/stories/455649/modTrackback

Endorphina - 29. Dez, 23:38

Ich bin zwar ned anständig, aber designen bekomme ich hin. Fürs Honorar müsstest Du allerdings nach Wien kommen ;)

diefrogg - 30. Dez, 11:05

Pass nur auf, Endorphina,

Ich nehm Dich beim Wort. Im Frühling fahre ich eh nach Wien! Jetzt muss ich Dich hier nur noch irgendwie finden. Du bist ja gar nicht verlinkt ;)
freilich - 30. Dez, 13:50

liebe frogg. wer hat schon ein impressum in seinem blog. kaum wer. wozu auch seine privaten daten preisgeben. vor allem für wen? missbrauch gibt es genug hier im netz, weil es leider viele menschen gibt, die diese scheinanonymität ausnutzen
Endorphina - 30. Dez, 14:36

Ich bin viel leichter zu finden, als Du denkst, Frau Frogg. Manchmal reicht Links nicht aus. Dann muss man nach rechts guggen, rund um sich, darunter, dahinter oder einfach auch nur mal auf eine andere Seite im Netz :) (Und das mit Wien im Frühling, das wusste ich schon ;))

diefrogg - 30. Dez, 16:56

Sieh einer an, Endorphina!!!!!!

Das löst bei mir einen echten Glückshormon-Schub aus, Dich hier begrüssen zu dürfen! Also dann: Wien im Frühling gilt! Herzlichst diefrogg
logo

Journal einer Kussbereiten

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Impressum

LeserInnen seit dem 28. Mai 2007

Technorati-Claim

Archiv

Dezember 2004
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 9 
10
11
13
14
16
18
19
20
21
23
25
26
27
31
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Was jetzt gilt? In Österreich...
Was jetzt gilt? In Österreich gilt der Handgruß...
rosenherz - 4. Feb, 23:02
Ja, das sind ähnliche...
und doch auch ganz andere Vorraussetzungen, liebe Frau...
diefrogg - 4. Feb, 12:24
Der Händedruck ...
... gilt bei uns bei der ersten Begegnung und hat dann...
diefrogg - 4. Feb, 12:22
Liebe Frau Frogg! Graue...
Liebe Frau Frogg! Graue Novembertage. Nebel. Sich...
rosenherz - 3. Feb, 20:22
Es ist wirklich interessant...
wie unterschiedlich die kulturellen Normen selbst im...
diefrogg - 2. Feb, 20:14

Status

Online seit 4538 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 9. Feb, 15:19

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


10 Songs
an der tagblattstrasse
auf reisen
bei freunden
das bin ich
hören
im meniere-land
in den kinos
in den kneipen
in den laeden
in frogg hall
kaputter sozialstaat
kulinarische reisen
luzern, luzern
mein kleiner
offene Briefe
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren