15
Nov
2012

Venedig des Nordens

Sursee ist eine zauberhafte, kleine Stadt.


(Quelle: www.da.lu.ch)

Gerade scheint sie aus einem hundert Jahre langen Dornröschenschlaf zu erwachen - und richtet ihren Blick architektonisch stilsicher in die Zukunft. (Hier noch ein paar Bilder). Landstreicherin Frogg hatte im Städtchen aber ein Problem: Sie wusste nicht, wie sie es nordwärts verlassen sollte. Sie sah auf der Landkarte: Die Autobahn A2 umschliesst die Kleinstadt oben wie ein zu enger Stehkragen. Kein Weg scheint hinauszuführen. Es sah so aus, als würde mein Projekt nach Norden hier in einen Dornröschenschlaf fallen.

Aber dann küsste mich ein Novembertag im Nadelstreifenanzug - viel Grau, aber gestochen scharfes Licht. Er rief zur Erfüllung guter Vorsätze. Ich fuhr mit der S-Bahn nach Sursee und machte mich auf den Weg.

Ich liess mich von meinem Instinkt und den gelben Wegweisern beim Bahnhof lenken. Sie führten mich zur Suhre, dem grünlichen Fluss im Bild oben. Er verliert am Stadtrand zwar seine Magie - und er fliesst ein bisschen zu direkt nach Norden. Mir wäre hier ein leichter Dreh nach Nordwesten lieber gewesen. Ich folgte ihm dennoch und erreichte eine Bogenbrücke - und siehe da: Sie führte über die Autobahn. Architektonisch macht sie weniger her als andere Bauten in Sursee, das bei den Einheimischen "Soorsi" heisst. Aber für sie, die Soorser, scheint sie die Rialto-Brücke selber zu sein. Jedenfalls fand ich gleich danach dieses Strassenschild.

logo

Journal einer Kussbereiten

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Impressum

LeserInnen seit dem 28. Mai 2007

Technorati-Claim

Archiv

November 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
12
13
16
18
19
20
22
23
25
26
27
29
30
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Kommentar
Liebe Frau frogg, schauen Sie bitte bei WordPress...
Freni - 28. Nov, 20:21
Ein schreckliches Tal
Soglio im Bergell, Oktober 2013. Was habe ich Freunde...
diefrogg - 6. Okt, 20:27
Liebe Rosenherz
Danke für diesen Kommentar, eine sehr traurige Geschichte....
diefrogg - 11. Jan, 15:20
Ja, die selektive Wahrnehmung...
auch positives oder negatives Denken genannt. In den...
diefrogg - 9. Jan, 18:14
liebe frau frogg,
ein bisschen versuch ich es ja, mir alles widrige mit...
la-mamma - 5. Jan, 14:04

Status

Online seit 7177 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Sep, 17:51

Credits


10 Songs
an der tagblattstrasse
auf reisen
bei freunden
das bin ich
hören
im meniere-land
in den kinos
in den kneipen
in den laeden
in frogg hall
kaputter sozialstaat
kulinarische reisen
luzern, luzern
mein kleiner
offene Briefe
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren